Montag, 24. September 2018

Fahrradklimatest 2018

Werbebanner #radklima
Quelle: adfc.de
Der Fahrradklimatest geht in seine mittlerweile achte Runde. Im Zweijahresrhythmus fragt der ADFC im Auftrag des Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur die Menschen nach ihrer Meinung zum Radfahren in ihrer Stadt.
Im Zeitraum von 01. September bis 30. November 2018 kann man abstimmen. Die Beantwortung dauert etwa 10 min. Dabei beantwortet man 27 Standardfragen und 5 thematische Zusatzfragen. 2018 dreht sich alles um die Familienfreundlichkeit.

Wiesbaden hat 2012, 2014 und 2016 jeweils mit den letzten Platz unter den Großstädten angeschnitten. Die "Rote Laterne" möchte Wiesbadens OB Gerich gerne abgeben. So äußerte er sich beim diesjährigen Stadtradeln-Auftakt [1]. Ob dies gelingen wird, werden wir im Frühjahr 2019 erfahren.

Erste Schritte zur Verbesserung des Radverkehrsklima sind bereits eingeleitet, wie Eröffnung "Radbüro"; Piktogramme und Wegweisende Beschilderung. Ob dies bereits das Ergebnis 2018 beeinflußen wird, bleibt abzuwarten.

Wir empfehlen das Mitmachen, denn je mehr ausgefüllte Fragebögen, desto aussagekräftiger ist die Bewertung.
Also fahrradklima-test.de anklicken, Fragen beantworten und weitersagen.

[1] - Wiesbadener Tagblatt  | „Zeigen Sie Gesicht, zeigen Sie zwei Räder“   


Keine Kommentare:

Kommentar posten