Freitag, 29. Juni 2018

Park- oder Radweg - Friedrich-Ebert-Allee

Radweg Friedrich-Ebert-Allee
Quelle: RADallianz

In der Friedrich-Ebert-Allee wurde im Frühjahr damit begonnen einen Radweg anzulegen. In großen Teilen ist dieser bereits fertig. Es fehlen noch die Umbauarbeiten an den Mittelinseln.

Pünktlich zur Sommerwiese und den Freilichtkino Bilderwerfer in den Reisinger-Anlagen verwandelt sich der Radweg in Parkplätze. Der 1,80 m breite Radweg ist genauso breit wie ein Parkplatz.

Am 28.06.2018 parken zu Spitzenzeiten elf PKWs und vier Mofas auf den Radweg. Auf dem Bild sind acht Falschparker zu erkennen.
Anrufe bei der Kommunalen Verkehrspolizei sorgten für keine Verbesserung der Situation, sondern nur für Knöllchen. In drei Gesprächen haben wir Falschparker über den Radweg informiert und diese haben ihr PKW nur 50 m weiter auf einen regulären Parkplatz abgestellt.

Wir behalten die Friedrich-Ebert-Allee im Auge.


Keine Kommentare:

Kommentar posten